Sehnervenfaser-Analyse mit dem OCT

Hauptmerkmal des Glaukoms (Grüner Star) ist eine Schädigung des Sehnerven bzw. der Nervenfaserschicht der Netzhaut. In den großen Glaukomforschungszentren der Welt ist inzwischen die Dickenmessung der Nervenfaserschicht der Netzhaut als äußert präzise Untersuchungsmethode zum Standard geworden, da hiermit eine Schädigung des Sehnerven weitaus früher als mit den bisher üblichen Untersuchungsmethoden festgestellt werden kann. Auch die Notwendigkeit einer Behandlung des Glaukoms (Medikamente oder Operation) sowie deren Wirksamkeit kann hiermit besser und früher erkannt werden. Mit dieser Untersuchung bieten wir Ihnen den neuesten Stand der Diagnosetechnik.

Diese Untersuchung ist empfehlenswert bei:
    * Glaukom (Grüner Star)
    * Glaukomverdacht
    * Angehörigen von Patienten mit Glaukom
    * Auffälliger Aushöhlung des Sehnervenkopfes
    * Veränderungen der Form des Sehnervenkopfes
    * erhöhtem Augeninnendruck ohne Veränderungen des Sehnervenkopfes

Die Untersuchung ist vollkommen schmerzlos und ungefährlich.
Ihr Auge wird nicht berührt, die Pupillen werden nicht mit Augentropfen geweitet. Die Messung dauert weniger als eine Sekunde. Das Gerät tastet Ihren Augenhintergrund mit Licht ab. Ihre Messwerte werden vom Computer berechnet und mit Normalbefunden verglichen. Nach der Untersuchung erhalten Sie auf Wunsch einen Befundausdruck.

Wie oft soll die Nervenfaseranalyse durchgeführt werden?
Meistens ist eine jährliche Untersuchung ausreichend.

Wer trägt die Kosten?
Diese neue Technologie der Nervenfaseranalyse gehört nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen. Deshalb bieten wir Ihnen diese Untersuchung als Privatleistung an. Private Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für diese neue Untersuchungsmethode entweder vollständig oder anteilig (z.B. KVB oder Postbeamtenkrankenkasse).

 

Sprechzeiten

Sprechzeiten - nur nach Vereinbarung:

 

Montag:

8:30 - 12 Uhr
15 - 17:30 Uhr

Dienstag:

8 - 12 Uhr
15 - 17:30 Uhr

Mittwoch:

8 - 12 Uhr

Donnerstag:

8 - 12 Uhr
15 - 17:30 Uhr

Freitag:

8 - 12 Uhr

 

Flurweg 13
32457 Porta Westfalica
Tel. (0571) 2 64 68
Fax (0571) 840 197

Privat-Sprechstunde:
Tel. (0571) 404 1278

So finden Sie uns (klick):